Hotel MotoGP Misano Italien

cirsuito_misano

Anfang September treffen sich die Motorrad-Fans in der Emilia-Romagna, um bei dem MotoGP Misano Adriatico dabei sein zu können. Der Eigentümer der Rennstrecke, die Provinz Rimini und die Republik San Marino machen dieses Sportevent möglich. Drei Tage dröhnen heiße Motoren und erleben Tausende Besucher die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Region.

Die an der Adria gelegene Emilia-Romagna ist bekannt durch ihre atemberaubende Landschaft, bezaubernde Gastgeber und außergewöhnliche Spezialitäten. Die vorhandenen Hotels können, dank ihrer hohen Kapazität, dem Ansturm der Moto GP-Fans mehr als gerecht werden. Das betrifft die Übernachtungsmöglichkeiten ebenso, wie die hochwertige Versorgung.

Im Zeichen der Motorräder werden am Rande der Veranstaltung an der gesamten Küste der Romagna Veranstaltungen angeboten. Hotels übertreffen sich mit Spezialangeboten für Familien, Gruppen und natürlich auch für Einzelpersonen, die dieses Spektakel erleben möchten. Für die Woche im Zeichen der Zweiräder schmückt sich im Herbst die Adriaküste und erwartet ihre Gäste.

Misano ist nicht nur “Moto GP” sondern hier konnen Sie auch andere sport erleben wie  nordic walking, spektakulär in den ersten und letzten Stunden Sonnenlicht des Tages, beach volley, Skating, möglich an der Strandpromenade oder in Turnhallen, Tennis, Golf und e l’Hand Ball.

golf

Kurz gesagt, wenn Sie während des Urlaubs nicht stillstehen können, ist Misano Adriatico die erste Wahl!